Photovoltaikanlage Gotha/ Thüringen

Photovoltaikanlage Gotha/ Thüringen

 

Anlage Gotha2013011 Ostseite

Photovoltaikanlage Gotha mit Speicher

Anlage Gotha2013010 Westseite

Photovoltaikanlage Gotha/ Thüringen

Module: 92x Hanwha Q.Cells – Q.PEAK-G3 BLK (270 Wp)
Wechselrichter: SolarEdge und Bosch Powertec Speicher
Nennleistung: 24,84 kWp
Inbetriebnahme: 27.02.2014
Ort: 99867Gotha
Besonderheiten: Photovoltaikanlage mit Speicheranlage von Bosch Powertec auf dem Ost- und Westdach eines Einfamilienhauses in Gotha. Hieraus resultiert eine optimale Eigen-Energie-Erzeugung und Speicherung über den ganzen Tag verteilt. Angestrebter Selbstversorgungsgrad von über 80%!

Die Photovoltaikanlage Gotha/ Thüringen ist eim gutes Beispiel, wie moderne Technik und Design sich vereinbaren lassen. Anbei noch mehr Informationen zu dem verwendeten Bosch Speicher.

Der Solarstromspeicher BPT-S 5 Hybrid, der bei der Photovoltaikanlage Gotha eingestzt wurde,  kombiniert einen Solar-Wechselrichter mit einer leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterie und kann so von Anfang an Teil der Planung einer Solaranlage sein. Dabei wird dann kein weiterer Solar-Wechselrichter benötigt, denn der BPT-S 5 Hybrid ist ein voll integriertes System, bei dem alle Komponenten – PV-Wechselrichter, Lithium-Ionen-Batterie und Managementsystem mit Touch-Display – perfekt aufeinander abgestimmt sind. Ebenso so gut kann das Photovoltaik-Speichersystem BPT-S 5 Hybrid aufgrund des integrierten Solar-Wechselrichters eine bereits in Betrieb befindliche Anlage ergänzen oder die bis dahin verwendeten Solar-Wechselrichter ersetzen. Moderne Solar-Wechselrichter, wie im BPT-S 5 Hybrid, sind längst zentrale Kommunikationsschnittstellen, die aktiv ihren Beitrag zum Einspeisemanagement und zur Stabilisierung der Stromnetze leisten.Beim Photovoltaik-Speicher BPT-S 5 Hybrid handelt es sich um ein voll integriertes System. Da er von Anfang als Komplettlösung konzipiert wurde, sind alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt und finden in dem vergleichsweise kleinen Gehäuse Platz. Sämtliche Komponenten – der integrierte Solar-Wechselrichter, die Lithium-Ionen-Batterie und das Managementsystem mit Touch-Display – haben sich durch jahrelange Erfahrung und im Feldeinsatz bewährt. Im Ergebnis bedeutet dies: Ein geringer Installationsaufwand trifft auf eine kundenfreundliche Bedienung.Das intelligente Energiemanagement-System unseres Photovoltaik-Speichers übernimmt die Steuerung aller Energieflüsse völlig selbständig. Als batteriegestütztes Solar-Wechselrichtersystem ist der Bosch BPT-S 5 Hybrid ideal zur Optimierung der Nutzung des Eigenverbrauchs. Scheint die Sonne, wird also Solarstrom von der PV-Anlage erzeugt, verteilt der Speicher mit Solar-Wechselrichter BPT-S 5 Hybrid den Sonnenstrom an die Verbraucher im Haushalt. Der Solarstrom wird also für eben jene Haushalts- und Unterhaltungsgeräte verwendet, die gerade Strom benötigen. Der nicht sofort verbrauchte Solarstrom wird genutzt, um die leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterien des Solarstromspeichers zu laden. Sind die Solarbatterien des Speichersystems voll aufgeladen und wird immer noch mehr Solarstrom erzeugt als verbraucht, speist der Solarstromspeicher diesen überschüssigen Strom in das öffentliche Netz. Dieser wird dann entsprechend des gültigen Tarifs vergütet.Am Abend, wenn die PV-Anlage keinen Solarstrom mehr erzeugt, wird der Strom aus dem Solarstromspeicher in das hauseigene Netz eingespeist. Erst wenn der Strom aus den Solarbatterien aufgebraucht ist, beziehen Sie Strom aus dem öffentlichen Netz. Diese Vorgänge regelt das Energiemanagement-System des BPT-S 5 Hybrid völlig selbständig. So wird gewährleistet, dass der selbst erzeugte Solarstrom optimal für den Eigenverbrauch genutzt werden kann. (Quelle Bosch) http://solarstrom-tag-und-nacht.de/