Solarrechner für Thüringen

Einfaches Ermitteln der Wirtschaftlichkeit von Solar- und Photovoltaikanlagen in Thüringen jetzt möglich

Nutzen Sie ab sofort den kostenfreien Solarrechner für Thüringen und schaffen Sie eine nachhaltige Lösung für sich und die Umwelt, denn auch Ihr Dach hat’s drauf:

Sie tragen den Gedanken an eine Solaranlage schon länger mit sich herum? Und keiner beantwortet Ihnen, was das Ganze kostet und ob es sich lohnt? Wieviel CO² Sie einsparen? Wie hoch der Eigenverbrauchsanteil ist und wieviel Solarstrom Sie ins Netz einspeisen? Sie hätten gern herstellerunabhängige Aussagen – die auf den Punkt ist?

Ertragssrechner jetzt ausprobieren

Warum sollte ich den Solarrechner für Thüringen nutzen?

Sie finden in 4 einfachen Schritten heraus ob eine Solar -oder Photovoltaikanlage für Sie rentabel ist. Wir von maxx solar erklären Ihnen wie der Solarrechner funktioniert. Nutzen Sie das fundierte Ergebnis für sich und Ihre Planung.

Schritt1: Einfacher geht’s nicht – Sonneneinstrahlung in Ihrem Landkreis

Starten Sie den Thüringer Solarrechner und wählen Sie Ihren Landkreis aus z.B. den Wartburgkreis. Anhand der Auswahl Ihres Standortes berechnet der Solarrechner den potentiellen Ertrag durch Sonneneinstrahlung an Ihrem direkten Wohnort. Der Hintergrund ist die unterschiedliche Stärke und Dauer der Sonneneinstrahlung in verschiedenen Landkreisen. Als Beispiel: Gera mit 1181 – 1200 kWh/m² und im Vergleich dazu Erfurt mit ca. 1101 – 1120 kWh/m² pro Jahr.

 

Solarrechner Thüringen Auswahl Landkreis

Bildquelle: ©https://solarrechner-thueringen.de/

 

Schritt 2: Stromverbrauch, Nutzungszweck und Fördermöglichkeiten Ihrer Solaranlage

Im nächsten Schritt geben Sie an, welchen Nutzungszweck die Solar- oder PV-Anlage für Sie hat. Sind Sie ein Privathaushalt, Gewerbetreibender oder auch ein Gewerbebetrieb der hauptsächlich am Wochenende geführt wird? Diese Faktoren sind wichtig um Ihren durchschnittlichen Energieverbrauch zu ermitteln und auch Empfehlungen für eine Speicheranlage zu geben. Geben Sie Ihren durchschnittlichen Stromverbrauch pro Jahr in Kilowattstunden an und den bisher gezahlten, durchschnittlichen Strompreis pro Kilowattstunde. Diese Angaben finden Sie auf der jährlichen Abrechnung Ihres Stromanbieters. Beispielsweise liegt der durchschnittliche Stromverbrauch eines Einfamilienhauses mit 4 Personen im Haushalt bei ca. 3600 – 5200 kWh. Für den Bereich Erfurt liegt beispielsweise der Strompreis bei ca. 23,90 Cent/kWh (Angaben ohne Gewähr: Stand Juni 2018, Quelle SWE Erfurt).

Wussten Sie, dass Ihre Solaranlage gefördert werden kann? Es existieren 2 Fördermodelle, die Förderung nach EEG oder Solar Invest. Ausführliche Informationen zu den Fördermöglichkeiten finden Sie auch hier: Fördermöglichkeiten. Sollten Sie sich für eine Fördermöglichkeit entscheiden, geben Sie diese im Solarrechner an.

 

Solarrechner Thüringen Anzeige Detailbild

Bildquelle: ©https://solarrechner-thueringen.de/

 

Macht eine solarthermische Anlage für mich Sinn?

Der Solarrechner für Thüringen fragt ab, ob Sie eine solarthermische Anlage integrieren möchten. Mittels thermischen Solaranlagen wird Wärme aus Sonneneinstrahlung nutzbar gemacht und in die Prozesstechnik oder Gebäudetechnik integriert zur Wärme- oder Stromgewinnung. Um abzuschätzen wieviel Fläche benötigt wird bei einer zeitgleichen Installation von Photovoltaik und Solarthermie nutzen Sie bitte den separaten Ertragsrechner für Solarthermie.

Schritt 3: Wirtschaftlichkeit und Finanzierung einer Solaranlage

Wählen Sie aus, welchen Zweck die Solaranlage erfüllen soll. Möchten Sie eine möglichst wirtschaftliche Belegung der Dachfläche oder ist Ihnen eine vollflächige Belegung wichtig? Geben Sie an, welches Speichersystem Sie bevorzugen – einen Lithium-Ion Speicher oder ein Blei-Gel Speicher. Mehr Informationen zu Speichersystem finden Sie von uns aufbereitet hier: Stromspeichervergleich.

Der Thüringer Solarrechner gibt Ihnen die Möglichkeit eine Finanzierung der Solar- oder PV-Anlage einzuplanen. Tragen Sie dafür Ihre individuellen Daten ein und informieren Sie sich gern vorab über die Zusatzförderung  Solar Invest.

Schritt 4: Das Ergebnis des Thüringer Solarrechners

Je nach Datenkonfiguration ist das Ergebnis das Thüringer Solarrechners ein Leitfaden und Ihre erste Basis für eine Solaranlage. Das Ergebnis zeigt Ihnen grafisch folgende Ergebnisse an:

  • Gesamtkosten der Anlage
  • Gewinn nach ca. 20 Jahren
  • Amortisationszeit & Rendite
  • CO² Einsparungen pro Jahr
  • Eigenverbrauchsanteil & Einspeisung in das öffentliche Stromnetz
Solarrechner Thüringen Ergebnisbild

Bildquelle: ©https://solarrechner-thueringen.de/

 

Der Solarrechner für Thüringen beantwortet Ihnen folgende Fragen: Was kostet mich das Ganze? Wann lohnt sich eine Solaranlage für mich? Wieviel CO² kann ich einsparen? Wie hoch ist der Eigenverbrauchsanteil und wieviel Solarstrom kann ich ins Netz einspeisen?

Drucken Sie das Ergebnis aus oder speichern Sie es als PDF und senden Sie uns dieses gern per E-Mail an info@sonnenkonto24.de oder einfach anrufen unter 03622-40103210!

Wir prüfen gern mit Ihnen gemeinsam welche Anlage für Ihre Bedürfnisse wirtschaftlich und nachhaltig zugleich ist und besprechen mit Ihnen die Ergebnisse aus dem Thüringer Solarrechner.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!